Erwarten oder erleben?!


Jetzt erwarten Sie einen Text zu diesem Thema. Wie wäre es jedoch, wenn ich jetzt zu etwas komplett anderem schreiben würde? Hui, das mache ich aber lieber nicht, denn dann würde ich Sie ja enttäuschen. Also, zurück zum Thema: Ich fange jetzt einfach mal mit der Frage an, wie lange man warten muss, bis alle Erwartung erfüllt sind. Oder ist es möglich, in Erwartung des Lebens wirklich etwas zu erleben oder wartet man womöglich zu lange und lebt am Leben vorbei? Fragen über Fragen und ich habe das Gefühl, dass der Text ein bisschen wirr ist. Ich muss Ihnen jedoch gestehen, dass Sie von mir nicht viel erwarten dürfen, ich habe selber viele Fragen, aber bisher kaum Antworten gefunden. Aber vielleicht ist es sogar besser so. Wenn ich genau Ihren Erwartungen entsprechen würde, würde das bedeuten, dass ich Ihnen genau das sage, was Sie hören wollen. Wäre doch langweilig, oder? Aber vielleicht erwarten Sie gar nichts von mir? Vielleicht wollen Sie einfach etwas erleben und lesen diesen Text durch, in der Hoffnung, in diesem Text etwas Spannendes, Lustiges oder Witziges vorzufinden. Mit anderen Worten, sie erwarten nichts, aber irgendwie eben doch, denn was wäre, wenn mein Text langweilig, doof und fade ist, wären Sie dann enttäuscht? Hm, ich glaube, das es mit Erwartungen an das Leben genauso so ist wie auf einer Achterbahn. Man will gar nicht genau wissen, wann es genau rauf oder runter geht, aber man wäre komplett enttäuscht, wenn die Bahn nur geradeaus fahren würde. Man erwartet daher, etwas zu erleben, aber man kümmert sich nicht um die Details. Vielleicht ist das ja die Zauberformel: Erwarte vom Leben, dass es Dich überraschen wird, dann wirst Du einiges erleben!

Foto: Vivian Wermuth

#erleben #erwarten

33 Ansichten

Coachingsteps | Filomena Montanaro | Schaffhauserstrasse 466 | 8052 Zürich | montanaro@coachingsteps.ch

Tel.: 079 502 03 02

  • Facebook - Grey Circle
  • Grau Icon Instagram