Du hast eine neue Nachricht


Angst ist ein Weggefährte, den die meisten Menschen als unangenehm empfinden. Angst kommt teilweise überraschend, teilweise haben wir eine Vorahnung, dass sie auftauchen wird und teilweise wissen wir, dass die Angst vor der Tür steht. Wie geht man nun mit diesem Besucher um?

Wenn die Angst in unserem Leben auftaucht, ist die erste Reaktion wahrscheinlich immer die gleiche, wir bitten darum, dass dieser ungeliebte Besuch schnell wieder weggeht.

Ist deine Angst dieser Bitte jemals gefolgt?

Meine Angst hat meine Bitte immer überhört.

Sie ist in mein Leben getreten, hat es sich gemütlich gemacht und blieb einfach. Jegliches Zureden, Einreden und Bitten zeigte keinerlei Wirkung. Die Angst sass einfach da. Auch Wutausbrüche liessen den Gast unbeeindruckt. Irgendwann war ich erschöpft, setzte mich und betrachtete den Gast. Ich fragte die Angst: "Wie soll es weiter gehen? Bleibst Du jetzt für immer hier?" "Keine Ahnung." war die Antwort. "Ich werde dann gehen, nachdem Du mit mir gesprochen hast, denn ich komme nicht einfach so, ich habe eine Mitteilung für Dich" "Wieso sagst Du mir die Mitteilung dann nicht einfach?" "Deine Art, mich zu empfangen ist der Kommunikation nicht gerade förderlich. Du hast nur auf mich eingeredet. Meine Nachricht wolltest Du nie hören, daher habe ich geschwiegen."

Ich war peinlich berührt. Geht man so mit einem Besucher um? Die Angst ist nur der Überbringer einer Nachricht, sie ist nicht die Ursache meines Unwohlseins. Sobald die Angst die Nachricht übergeben kann und wir sie annehmen, kann die Angst wieder gehen. Die Nachricht kann vielleicht mit Arbeit verbunden sein, vielleicht ist die Nachricht völlig harmlos. Wir werden den Inhalt der Nachricht jedoch nie kennenlernen, wenn wir den Überbringer verjagen wollen, anstatt mit dem Überbringer in den Dialog zu treten.

Nimm die Nachricht in Empfang und die Angst zieht weiter.

Bild: Vivian Wermuth

#Angst

57 Ansichten

Coachingsteps | Filomena Montanaro | Schaffhauserstrasse 466 | 8052 Zürich | montanaro@coachingsteps.ch

Tel.: 079 502 03 02

  • Facebook - Grey Circle
  • Grau Icon Instagram